Mauersteine - Neue Fassadenplatten

rechtwinklig oder polygonal

Um Hauswände, Gebäudefassaden oder betonierte Mauern mit Naturstein zu verkleiden, benutzt man in der Regel sogenannte Fassadenplatten. Man sieht sie oft an großen repräsentativen Bauten wie Banken oder Kaufhäusern. Alle Oberflächenbearbeitungen über gesägt, poliert bis hin zu naturrau sind möglich.

Prinzipiell kann man diese, wie Bodenplatten auch, in rechtwinklige und polygonale Platten unterscheiden, die eine jeweils ganz eigene Wirkung haben.

Hier nur ein paar Beispiele der unzähligen Möglichkeiten - einfach auf die Fotos klicken um Bildergalerie anzuschauen:

Zurück


Produkte nach Farben filtern

Farbe

Alle Filtereinstellungen zurücksetzen.

Adriakalk weiß-beige

Adriakalk 

Porphyr Italien rot-grau-braun 

Porphyr Italien 

Quarzit Karistos grau-grün-braun 

Quarzit Karistos 

Gneis Donau Silber silber-grau 

Gneis Donau Silber

Gneis Donau Gold gold-braun-grau 

Gneis Donau Gold

Schiefer Schlesien schwarz-braun 

Schiefer Schlesien

Platten rechtwinklig

Platten rechtwinklig

Fassaden Sonstige

Fassaden Sonstige

Adriakalk 

Adriakalk weiß-beige Jurakalk, Weißjura

Porphyr Italien 

Porphyr Italien rot-grau-braun Trentiner Porphyr

Quarzit Karistos 

Quarzit Karistos grau-grün-braun Karystos Quarzit, Griechischer Quarzit

Gneis Donau Silber

Gneis Donau Silber silber-grau Orthogneis

Gneis Donau Gold

Gneis Donau Gold gold-braun-grau Orthogneis

Schiefer Schlesien

Schiefer Schlesien schwarz-braun Grauwackeschiefer

Platten rechtwinklig

Bitte hier klicken für viele schöne Bilder der verschiedenster Materialien

 

Fassaden Sonstige

Hier klicken für Bilder eines ungewöhnlichen innovativen Beispiels.