Pflastersteine antik groß 14/17

Großpflastersteine sind würfelförmige (teilweise quaderförmige) Natursteine mit einer Kantenlänge von meistens 14 bis 17 cm - vor sehr langer Zeit gehauenes Material ist nicht selten auch etwas größer. Gebrauchte Großpflaster haben abgesehen vom Preis gegenüber Neumaterial einige weitere Vorteile: Durch die schöne, teilweise in Jahrhunderten, glattgelaufene Oberfläche kommt zum ersten die schöne Struktur des Natursteines viel besser zur Geltung, zum zweiten ist das Überfahrgeräusch von Fahrzeugen deutlich leiser als bei vergleichbarem Neumaterial, und drittens kann man über das relativ abgelaufene antike Pflaster angenehmer und sicherer laufen - wichtig für ältere Menschen.

Verwendet werden diese Pflastersteine für (selbst mit Lkw befahrbare !) Bodenbeläge aller Art wie Hofflächen, Parkplätze, Stellplätze, Straßen, Wege, Terrassen und andere Flächen sowie auch für Einfassungen, Stufen oder Mauern. Es gibt verschiedene Verlegemuster und natürlich auch hier die Möglichkeit der Kombination mit Platten. Großpflaster gebraucht 14/17 gibt es prinzipiell in folgenden Materialien (für mehr Bilder auf die Fotos klicken):