Mauersteine antik Klasse 3

Klasse 3 Steine antik sind gebrauchte von Hand grob gehauene Mauersteine. Sie sind lagerhaft, d.h. obere und untere Fläche sind einigermaßen eben und parallel zu einander, so dass man problemlos Schichten legen kann. Die Ansichtsflächen sind unbearbeitet. Mit diesem historischen Baumaterial werden bevorzugt Trockenmauern im Stil alter Weinbergmauern aber auch Mörtelmauern gebaut. Besonders geeignet für Trockenmauern, die bepflanzt werden sollen, da beim Bau automatisch Fugen entstehen, in die Pflanzen gesetzt werden können.

Das Material unterscheiden wir preislich in zwei Größen: handversetzbar mit einem Einzelgewicht von bis zu höchstens 120 kg, sowie maschinenversetzbar mit einem größeren Einzelgewicht. Eine weitere Sortierung erfolgt in Absprache mit dem Kunden nach Auftragseingang - in der Regel nach Schichthöhen und Gewicht.

Antike Mauersteine Klasse 3 haben wir in großen Mengen und vielen Sorten verfügbar. Einfach auf die folgenden Fotos klicken um die Bildergalerien der verschiedenen Materialien zu öffnen: